Sicher einkaufen mit SSL
Kundenservice: +495069340662

Hydro-Stabilisator 250ml Langzeitwirkung Wasserspeicher für Pflanzen

21,44 €*
Preis inkl. 19% MwSt., kostenloser Versand innerhalb Deutschlands

 
Versand noch heute
bei Bestellung bis 15:00 Uhr
 
Artikelnummer: 4992212
Lieferzeit ***: 2 Tage
Ext. Art.-Nr.: HS-250
EAN: 5903263565918
Grundpreis: 85,76€/ l
Inhalt: 250 ml
Gewicht: 0,251 kg
Verfügbarkeit:

Menge:

Wasserspeicher, Langzeit-Wasserspeicher

Weniger Gießen – mehr Freizeit!

In der Agrar-Wirtschaft ist der Wasserspeicher schon lange bekannt und erreicht jetzt auch Sie zu Hause, um Sie bei der Pflanzenbewässerung bedeutend zu entlasten.

Der bioabbaubare Wasserspeicher ist ein flüssiges Mittel auf Basis organischer Verbindungen, was erfolgreich das Wasser im Erdboden bindet und somit die Wasserzufuhr zu den Wurzeln verbessert. Der Wasserspeicher verhindert einen Wasserverlust von bis zu 50%. Ihre Pflanzen kommen dadurch wesentlich länger komplett ohne Wasser aus und haben auch eine bis zu 2x längere Lebensdauer ganz ohne Gießen. Sie können also sorgenfrei und beruhigt in den Urlaub fahren und das zusätzlich mit einem volleren Portemonnaie.

Durch die Anwendung des Langzeit-Wasserspeichers werden Sie mit deutlich mehr Freizeit belohnt. Nutzen Sie Ihre neu gewonnene- und wertvolle Zeit doch lieber damit, den wundervollen Anblick Ihrer Pflanzen zu genießen, anstatt diese mit ständigem Gießen zu verschwenden. Das Präparat ist perfekt für Pflanzen aller Art, die in der Erde wachsen, geeignet. Die Verdunstung wird durch den Wasserspeicher gemindert, wodurch die Erde immer feucht bleibt. Das Präparat ist vielseitig verwendbar, wie zum Beispiel in Hausgärten, auf Rasenflächen, bei Kübelpflanzen und in Gewächshäusern und Folientunneln.

Einsatzgebiet

  • Hausgärten
  • Rasenflächen
  • Kübelpflanzen
  • Stadt-Parks
  • Landwirtschaft
  • Gartenbau

Eigenschaften

  • Inhalt: 0,25 Liter
  • dicker als Wasser
  • bioabbaubar
  • braune Flüssigkeit mit charakteristischem Geruch
  • nach 3 Monaten vollständig vom Boden aufgenommen
  • auf Basis organischer Verbindungen

Anwendung

  • Das Mittel wird mit Wasser im richtigen Mengenverhältnis verdünnt und direkt auf den Boden versprüht bzw. gegossen.
  • Danach sollten die Pflanzen jedoch mit reichlich Wasser abspült werden.
  • Der Wasserspeicher wirkt ca. 3 Monate lang. Nach dieser Zeit ist er vollständig vom Boden aufgenommen und kann bei Bedarf noch einmal angewendet werden.
  • Die Karenzzeit (Zeit zwischen der Anwendung und der Ernte) beträgt 0 Tage.

WASSERSPEICHER - WATER RETAINER

Der Wasserspeicher ist ein flüssiges Mittel auf Basis organischer Verbindungen, das erfolgreich das Wasser im Erdboden bindet. Es verbessert den Bodenzustand und schützt vor Austrocknung. Das Mittel verhindert einen Wasserverlust von bis zu 50% (es spart bis zu 50% Wasser).

  • Widerstandsfähigkeit: Ihre Pflanzen kommen länger ohne Wasser aus
  • Wasserersparnis: Ihre Pflanzen benötigen bis zu 50% weniger Wasser
  • Gesunde Pflanzen: Tests zeigen, dass weniger Gießen das Krankheitsrisiko mindert

WIE FUNKTIONIERT DAS?

Man verdünnt das Mittel mit Wasser im richtigen Mengenverhältnis und versprüht bzw. gießt dies direkt auf den Boden. Man kann das Mittel auch direkt auf die Pflanze versprühen. Danach sollte man diese jedoch mit reichlich Wasser abspülen. Der Wasserspeicher bindet das Wasser im Erdboden und verbessert die Wasserzufuhr zu den Wurzeln.

Der Wasserspeicher vermindert Feuchtigkeitsschwankungen der Erde und die Mikroorganismen können sich besser entwickeln. Verwendete Düngemittel haben aus diesem Grund eine bessere Wirkung.

Der Wasserspeicher ist für Pflanzen aller Art, die in der Erde wachsen, gut geeignet. Es kann ebenso die Feuchtigkeit aus der Umgebungsluft ziehen.

Das Präparat ist vielseitig verwendbar, wie beispielsweise in Hausgärten, bei Kübelpflanzen, auf Rasenflächen und Parks in der Stadt, in der Landwirtschaft, im Gartenbau sowie in Gewächshäusern und Folientunneln. In der Landwirtschaft wird das Mittel beim Anbau von Zuckerrüben, Mais, Kartoffeln und anderen Gemüse, Sonnenblumen und im Gewächshaus empfohlen. Weniger rentabel ist die Anwendung bei einem minderwertigen Anbau von z.B. Roggen oder Hafer.

Anwendung

  • Garten, Gartenrasen und Topfpflanzen

    Auch wenn wir für die Pflanzen gut sorgen, benötigen Balkonpflanzen, Kräuter und Gewürze auf der Fensterbank und der Gemüseanbau im Garten besondere Aufmerksamkeit. Mit unserem Mittel brauchen Sie sich keine Sorgen um Ihre Pflanzen machen. Auch wenn Sie Urlaub machen, schützt der Wasserspeicher Ihre Pflanzen vor dem Austrocknen.

  • Park, Stadtgärten, Sportplätze und Golfplätze

    Jede Grünanlage in der Stadt ist besonders wertvoll. Man verbringt dort Zeit mit Freunden und der Familie, betreibt Sport oder sucht Erholung. Wir bieten Ihnen ein Produkt, das Ihren Rasen in perfekter Kondition hält und die Kosten für die Pflege mindert. Der Wasserspeicher verbessert den Bodenzustand und sichert den Pflanzen ideale Wachstumsbedingungen.

  • Landwirtschaft und Gartenbau, Treib- und Gewächshäuser

    Wenn Sie in der Landwirtschaft oder im Gartenbau arbeiten, dann wissen Sie bestimmt wie wichtig ein gesunder Erdboden und die Wasserbalance ist, um eine reiche Ernte zu erzielen. Ihre Pflanzen sollten jeden Tropfen nutzen. Tests zeigen, dass die Pflanzen bis zu 50% weniger bewässert werden müssen, wenn man das "sparsame Wasser" anwendet. Sie überstehen die Trockenphasen besser und die Ernteerträge erhöhen sich dadurch um 20%.

Der Wasserspeicher ist ein flüssiges Konzentrat. Es verbessert bedeutsam die Wassereigenschaften des Erdbodens. Das Mittel wird bereits seit Jahren verwendet.

Anwendung und Dosierung

Die übliche Dosis des Wasserspeichers beträgt 1L pro 1000m² (1ml pro 1m²). 1L des Produkts sollte mit 10L – 100L Wasser verdünnt werden. 10L des Produktes sollten mit 100L – 1000L Wasser verdünnt und über 1Ha Land versprüht werden. Die richtige Wirkung erzielt man auch mit 250L der Lösung, die gleichzeitig mit Pestiziden vermischt und nach dem Säen angewendet wird. Auf Rasenflächen sollte die doppelte Menge angewendet werden (1L pro 500m²). Bei Topfpflanzen 250ml mit 8L Wasser verdünnen (oder 2 Verschlusskappen in 1L Wasser) und die Pflanzen reichlich gießen. Wird die Pflanze mitbesprüht, sollte man diese mit reichlich Wasser abspülen um Verfärbungen zu vermeiden.

Das Mittel wirkt ca. 3 Monate lang. Nach dieser Zeit ist das Mittel vollständig vom Boden aufgenommen und kann bei Bedarf erneut angewendet werden. Die Karenzzeit (Zeit zwischen der Anwendung und der Ernte) beträgt 0 Tage.

Das Mittel kann mit Pestiziden und Düngemitteln gemischt werden. Somit werden die Anwendungskosten reduziert. Das Produkt kann ebenso mit organischen Düngemitteln (z.B. Mittel mit lebenden Bakterienkulturen) verwendet werden. Das Mittel sollte bei gleicher Temperatur wie Pestizide eingesetzt werden.

  • Aufbewahrung: Zimmertemperatur bei etwa 20°C, kühl, trocken, weit entfernt von oxidierenden Säuren.
  • Haltbarkeit: 3 Jahre, originalverpackt und ungeöffnet
  • Hersteller: Water & Soil Ungarn

Wasserspeicher - häufig gestellte Fragen

  1. Was ist ein Wasserspeicher?

    Der Wasserspeicher ist eine Substanz, die sich sowohl mit der Erde als auch mit den Wurzeln bindet. Dank dieser Substanz wird die Verdunstung vermindert, wodurch die Erde feucht bleibt. Das Produkt zieht ebenso die Feuchtigkeit aus der Luft in die Erde an (z.B. Feuchtigkeit in den frühen Morgenstunden). Aus diesem Grund benötigen Ihre pflanzen bis zu 50% weniger Wasser, bzw. können länger ohne eine Bewässerung überleben.

  2. Woraus besteht der Wasserspeicher?

    Der Wasserspeicher ist eine patentierte Lösung auf Wasserbasis. Die Lösung besteht aus hygroskopischen und oberflächenaktiven Substanzen mit Gemüseherkunft. Zum Teil stammt diese aus Substanzen, die in der Lebensmittelindustrie verwendet werden.

  3. Welche Vorteile bringt der Wasserspeicher? Was kann man erwarten?

    Der Wasserspeicher hilft die Erde feucht zu halten. Wenn Sie die Pflanzen nicht bewässert haben (z.B. Sonnenblumen, Mais, Kartoffeln, Zuckerrüben, Erbsen, Pflanzen im Gewächshaus oder Topfpflanzen), können diese länger ohne Wasser aushalten, sind widerstandsfähiger und haben deutlich größere Chancen die Trockenheit zu überstehen.

    Eine optimale Wassermenge in der Erde beeinflusst die Nährsubstanzaufnahme und sichert eine bessere Pflanzenbewässerung. Ihre Pflanzen können somit 2 Mal länger ohne Wasser aushalten. Der Entwässerungseffekt wird minimiert. Dadurch wird eine reiche und gesunde Ernte erzielt.

    Der Wasserspeicher erhöht die Effektivität der anderen chemischen Substanzen. Manche Elemente wie z. B. Phosphor, haben eine bessere Wirkung, da sie sich als Mikroorganismen besser in der Erde entwickeln können. Die Bewässerungskosten können um 40% - 60% gemindert werden. Der Wasserspeicher ist nicht in der Lage, das Wasser selbst zu produzieren. Das Produkt sollte benutzt werden, wenn sich das Wasser bereits in der Erde befindet.

  4. Wie lange wirkt der Wasserspeicher nach der Anwendung?

    Der Wasserspeicher wirkt bis zu 3 Monate nach der Anwendung. In dieser Zeit wird er komplett vom Boden aufgenommen. Wenn das Produkt nicht mehr wirkt, ist der Wassergehalt in der Erde höher als da, wo kein Wasserspeicher benutzt wurde, da die Erde das Wasser während der aktiven Perioden spart.

  5. Nimmt die Wirkung des Wasserspeichers mit der Zeit ab?

    Die Wirkung nimmt nach 3 Monaten nach der Anwendung ab. Man kann das Produkt jedoch problemlos noch einmal anwenden, um die Effektivität zu optimieren. Die besten Ergebnisse erreicht man, wenn man nach 1,5 Monaten die Hälfte von der empfohlenen Menge noch einmal anwendet.

  6. Müssen die Pflanzen nach der Anwendung weiter bewässert werden?

    Ja, die Pflanzen sollten weiter bewässert werden. Dank dem Wasserspeicher kann jedoch die Menge um die Hälfte gemindert werden.

  7. Wie sollte die Lösung angewendet werden?

    Das Produkt sollte direkt auf die Erde gesprüht werden. Wenn das nicht möglich ist (z. B. auf den Rasenflächen), sollte die Lösung von den Blättern abgespült werden. Die Anwendung eines manuellen- oder mechanischen Sprühgerätes ist dabei möglich. Auf den Ackerflächen bekommt man die besten Resultate, wenn das Produkt zusammen mit den ersten Pestiziden direkt nach dem Säen angewendet wird. Bei dem Gemüseanbau kann das Produkt entweder vor oder nach dem Anpflanzen angewendet werden. Wenn die Pflanzen nach dem Anpflanzen angesprüht werden, sollte die Lösung von den Blättern abgespült werden.

  8. Bei Topfpflanzen sollte man eine Gießkanne ohne Sieb benutzen, damit die Blätter trocken bleiben. Das Gleiche betrifft Pflanzen die draußen wachsen, wie z. B. Blumen.

  9. Wann ist die beste Zeit den Wasserspeicher anzuwenden?

    Die Anwendung hängt individuell von der Art und Anbauweise der Pflanzen ab. Der Wasserspeicher kann das ganze Jahr in Gewächshäusern oder zu Hause angewendet werden und bei dem Anbau draußen von der Aussaat bis zur Vegetationsende.

  10. Kann der Wasserspeicher mit anderen Pestiziden gemischt werden?

    Das Produkt kann mit anderen wasserlöslichen Pestiziden gemischt werden. Somit werden die Anwendungskosten gemindert.

  11. Kann das Produkt mit Bakterienkulturen oder mit biologischen Produkten gemischt werden?

    Der Wasserspeicher kann mit Bakterienkulturen oder mit biologischen Produkten gemischt werden. Die Mischung sollte direkt nach der Vorbereitung angewendet werden und nicht für später aufbewahrt werden.

  12. Können die Pflanzen aus der Luft (Flugzeug) besprüht werden?

    Es wird nicht empfohlen die Pflanzen aus der Luft mit dem Wasserspeicher zu besprühen. Der Weg zur Erde sollte so kurz wie möglich sein.

  13. Wie lange sollte man abwarten, bevor man das Produkt wieder anwendet? Wann kann man mit der Anwendung aufhören?

    In beiden Fällen beträgt der Zeitraum 0 Tage, ebenso wie Karenzzeit.

  14. Beeinflusst das Produkt das Bodenleben?

    Dank der systematischen Anwendung sichert der Wasserspeicher einen ausgeglichenen Wasserstand in der Erde und hilft dadurch bei der Entwicklung und bei dem Erhalt des gesunden Bodenlebens.

  15. Welche Tageszeit passt am besten? Sollte die Temperatur unter oder über 25°C liegen?

    Die Anwendung ist genau gleich wie bei den Pestiziden, die man mit dem Wasserspeicher mischen kann.

  16. Warum wirkt der Wasserspeicher besser als andere Produkte?

    Es gibt Produkte mit ähnlicher Wirkung, die für das Speichern von Wasser in der Erde verantwortlich sind. Die Produkte haben jedoch andere Grundsätze und sind wesentlich teurer. Der Wasserspeicher nimmt das Wasser vom Grundwasser auf und bildet Tropfen, die die Wurzeln aufnehmen können. Der Wasserspeicher ermöglicht die Aufnahme der Feuchtigkeit aus der Luft. Produkte, die auf Kieselgel basieren, wirken wie ein Schwamm. Man füllt das Produkt mit Wasser, welches dies danach langsam liefert. Eine komplett andere Methode also.

  17. Für welche Pflanzen wird der Wasserspeicher empfohlen?

    Der Wasserspeicher kann bei allen Arten von Anbau, Pflanzen und Erden angewendet werden. Die Lösung verbindet sich mit der Erde und mit Wurzeln, sie modifiziert sie jedoch nicht. Sie ist einfach anwesend und aktiv.

  18. Wie lange ist das Produkt haltbar?

    Der Wasserspeicher kann bis zu 3 Jahre ab dem Produktionsdatum angewendet werden. Vorausgesetzt er wird dicht verschlossen in der Originalverpackung gelagert.

  19. Wie stabil ist das Produkt?

    Aufgrund der natürlichen Bestandteile kann sich das Produkt in Schichten einteilen, was völlig normal ist. Vor dem Gebrauch sollte man das Produkt vermischen oder kräftig schütteln.

  20. Wie viel Regen mindert die Wirksamkeit des Wasserspeichers?

    Der Wasserspeicher ermöglicht das Eindringen von Wasser in die tieferen Erdschichten, die für das Lagern von Wasser verantwortlich sind. Jedes Mal, wenn der Wasserstand optimal ist, sehen wir die Wirkung vom Wasserspeicher nicht. In anderen Fällen, wenn der Wasserstand sinkt, fängt das Produkt an effektiv zu wirken. Wenn das Gelände mehrere Tage reichlich bewässert wurde, sinkt die Wirkung des Wasserspeichers.

  21. Wie viel Zentimeter Erdschicht schützt vor dem Austrocknen?

    Der Wasserspeicher wirkt vor allem in der Wurzelzone, wo das Wasser am meisten benötigt wird. Die Wirksamkeit des Produkts hängt davon ab, wie sich die Wurzeln legen. In den frühen Morgenstunden, wenn sich die Luftfeuchtigkeit erhöht, nimmt das Produkt die Luftfeuchtigkeit auf und gibt sie der Pflanze weiter. Der Wasserspeicher mindert eine Hydrophobie der urbaren Erdschicht, die nach langen Trockenperioden vorkommen kann. In diesem Fall unterstützt das Produkt die Aufnahme von Regenwasser und mindert den Abfluss.

  22. Beinhaltet das Produkt Substanzen, die gefährlich für die Nahrung sein könnten?

    Der Wasserspeicher beinhaltet keine potentiell schädlichen Substanzen, die für die Nahrung gefährlich sein könnten.

Benachrichtigung per E-Mail
Schließen
Bitte schicken Sie mir eine E-Mail, wenn folgendes Produkt noch einmal im Shop verfügbar sein sollte:
Leider können wir nicht garantieren, dass dieser Artikel zu einem späteren Zeitpunkt tatsächlich noch einmal verfügbar ist. Diese Anfrage ist bis zu 30 Tage aktiv und wird anschließend automatisch gelöscht.
E-mail:
Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail Angabe!
Benachrichtigung per E-Mail
Schließen
Afterbuy-Shop